Öffnungszeiten


Montag: 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

- auch in allen Schulferien

Bibliothekarin Marianne Schneider oder Frau Martina Kast oder Frau Barbara Reich sind unter Telefon (07306) 2120 erreichbar.

Die Bücherei befindet sich
im Haus "Alte Schule"
Schulgasse 1
89186 Illerrieden

Logo Bücherei

Bücherei

Gemeindebücherei Illerrieden

Bücherei

Momentan gibt es in der Gemeindebücherei insgesamt fast 8000 Medien. Davon sind 3700 Kinder- und Jugendbücher, 2000 Sachbücher für Erwachsene, 1400 Romane für Erwachsene, 600 Ausgaben von Zeitschriften und 265 Hörbücher für Kinder und Erwachsene.

Wir haben laufend 11 Zeitschriften abonniert. „Focus“ erscheint wöchentlich, alle zwei Wochen erscheinen „Auto Motor Sport“ und Brigitte“ und alle vier Wochen „Test“ und „ÖkoTest“, „Eltern“ und „Familie und Co“. „Living at home“ und „Wohnidee“, „Geo“ und „Mein schöner Garten“. Alle Zeitschriften können sie nach kurzer Präsenzzeit in der Bücherei (spätestens nach zwei Wochen bei den Monatszeitschriften) ausleihen. 

Unsere Medien dürfen vier Wochen ausgeliehen werden, wobei die Leihfrist in der Regel um zweimal vier Wochen bei Bedarf verlängert werden kann.
Die Büchereibenutzung und Ausleihe ist kostenfrei!

Lesespaß mit TINO


In den Genuss von zwei Lese-Mitmachveranstaltungen des bekannten Kinderbuchautors TINO, kamen die Schüler der Grundschule Illerrieden in Haus Alte Schule. Auf Einladung der Gemeindebücherei, finanziell unterstützt von Bossard & KVT-Fastening, führte TINO die Schüler der dritten und vierten Klasse nach Indien. Von seinen Reisen hatte TINO nicht nur Ideen für sein Buch „Der Elefant im Klassenzimmer“ mitgebracht, sondern auch Fotografien, einen Turban, eine indische Hochzeitsjacke und ganz wichtig für die Jungs, einen Säbel, der allerdings höchstens zum Nasenbohren tauge, so der Autor. In der Mitmach-Lesung  von Klasse eins und zwei stand die Geschichte „Mein Freund der Delfin“ im Mittelpunkt. Sein Geschick als Illustrator bewies TINO mit der Zeichnung eines Fantasietiers, dem er auf Zuruf der Kinder von den Hasenohren bis zum Handy alles zuordnete, was Spaß machte. Folgerichtig zierte die Autogrammkarte auch kein Namenszug, sondern ein kleines Fantasietier nach Wunsch.

Foto: Marianne Schneider

Lesestart II - Drei Meilensteine für das Lesen

Logo Lesestart

"Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" ist ein bundesdeutsches Programm zur Sprach- und Leseförderung. Drei Mal erhalten Eltern ein Lesestart-Set mit wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen und ein Buchgeschenk für ihre Kinder. Mit einem Jahr beim Kinderarzt, mit drei Jahren in der Bücherei und mit sechs Jahren in der Schule.

Während der erste Schritt seit zwei Jahren in den Kinderarztpraxen erfolgt ist, startet jetzt der zweite Teil der Aktion, bei dem die Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland die Sets für die Dreijährigen verteilen. Der dritte Schritt erfolgt bei der Einschulung.
 
Ihr Kind ist schon drei Jahre alt - aber noch keine fünf? Dann holen Sie sich doch bitte einfach mit Ihrem Kind zusammen ein kostenloses Lesestart-Set in der Gemeindebücherei Illerrieden ab.

Nähere Informationen unter: www.lesestart.de