Stellenausschreibung

Die Gemeinde Illerrieden sucht möglichst zum 01.10.2017 einen / eine
Sachbearbeiter/-in für den Bereich Liegenschaften, Bauen und Technik
mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % (auf der Basis einer 40-Std.-Woche), angegliedert an die Finanzverwaltung im Rathaus. Die Arbeitszeit ist an die Öffnungszeiten des Rathauses angepasst und verteilt sich in der Regel auf fünf Vormittage und einen Nachmittag.


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere
 
- Verwaltung und Bewirtschaftung der gemeindlichen Gebäude und Grundstücke;
- Vermietung der Gebäude der Gemeinde;
- Technische Verwaltung wie Bearbeitung von Wasser- und Abwasserhausanschlüssen;
- Mitarbeit bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses;
- Mitarbeit bei Vergaben und bei der Abwicklung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen;
- Schnittstelle zum Bauhof und zum Hausmeister;
- Gewährleistung der gemeindlichen Verkehrssicherungspflichten;
- Bürgerberatung und Verwaltung in der Abfallbeseitigung (außer Abfallgebühren);
- Mitarbeit in der Finanzverwaltung.
 
Änderungen im Aufgabengebiet sind möglich, weil es sich um eine neu geschaffene Stelle handelt.
 
Sie
 
- sind idealerweise in einer technischen Verwaltung oder bei einem Bauunternehmen oder einem Handwerksbetrieb in Verwaltung oder Sachbearbeitung tätig?
- haben gute EDV-Anwenderkenntnisse (z. B. Word, Excel, Outlook)?
- verfügen über einen technischen, kaufmännischen oder verwaltungsfachlichen Berufsabschluss?
- gehen gerne mit Menschen um und haben Organisationstalent?
- sind zeitlich flexibel, belastbar und neuem gegenüber aufgeschlossen?
 
Wenn Sie interessiert sind, bewerben Sie sich bitte schriftlich (nicht per E-Mail) bis spätestens 15.08.2017 bei der Gemeinde Illerrieden, Wochenauer Straße 1, 89186 Illerrieden.
 
Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).
 
Auskünfte erteilen Ihnen
Herr Abendschein (Haupt- und Personalamt, Tel. 07306 / 96 96-13) oder Herr Scheich (Leiter Finanzverwaltung, Tel. 07306 / 96 96-21 oder Herr Bürgermeister Kaiser (Tel. 07306 / 96 96-10).