Rathaus für alle Amtsgeschäfte geöffnet

Zutritt weiterhin reguliert.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sowohl telefonisch als auch per E-Mail für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar > Rathaus-Wegweiser.

Für alle Amtsgeschäfte besteht die Möglichkeit, das Rathaus zu den Öffnungszeiten* persönlich aufzusuchen - möglichst nach vorheriger (telefonischer) Terminvereinbarung. Bitte am Fenster beim Haupteingang klopfen oder am Hintereingang klingeln. Die Kundenkapazität ist beschränkt. Wer ohne Termin kommt, kann unter Umständen nicht bedient werden oder muss ggf. mit Wartezeiten rechnen, bis der Zutritt möglich ist. Vereinbarte Termine gehen vor.

*Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8:30 bis 12 Uhr & Mi 15 bis 18 Uhr (Mi 16-18 Uhr jedoch ausschließlich nach Terminvereinbarung)

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln!
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (medizinische Maske oder FFP2, KN95, N95) ist verpflichtend.
 
Für Personen,  die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind oder die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, aufweisen, ist der Zutritt zum Rathaus nicht möglich!