Stellenausschreibung für das Bürgerbüro in Teilzeit

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) in Teilzeit für den Bereich Bürgerbüro gesucht

Die GEMEINDE ILLERRIEDEN sucht zum 01.02.2023 oder früher eine/n
 
Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) in Teilzeit für den Bereich Bürgerbüro mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % (auf der Basis einer 40-Std.-Woche). Die Arbeitszeit ist an die Öffnungszeiten des Rathauses angepasst und verteilt sich in der Regel auf fünf Vormittage und einen Nachmittag. Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.


Zum Aufgabenbereich gehören:

- Aufgaben des Einwohnermeldeamtes einschließlich Pass- und Personalausweiswesen;- Kontaktperson im Bürgerbüro für Anliegen unserer Einwohner;
- Sonstige Aufgaben des Hauptamts und Assistenz für den Hauptamtsleiter
- (ggf. perspektivisch) Aufgaben des Personenstandswesens (Standesamt);
Änderungen im Aufgabengebiet bleiben vorbehalten.

Ihre Qualifikationen:

- Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten
(oder anderer verwaltungsfachlicher Berufsabschluss)
- Gute EDV-Anwenderkenntnisse (z. B. Word, Excel, Outlook)
- Eigeninitiative und Flexibilität
- Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Bürgerorientiertes und freundliches Auftreten

Wir bieten Ihnen:

- Eine vielseitige und interessante Tätigkeit
- Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
- Einen modernen Arbeitsplatz in einem kollegialen Team
- Familienfreundliche Arbeitszeiten
- Regelmäßige Fortbildungen
- Leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst
(TVöD) mit allen üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (nicht per E-Mail)
mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.12.2022 bei der
Gemeinde Illerrieden, Wochenauer Straße 1, 89186 Illerrieden.
Auskünfte erteilt Ihnen Herr Abendschein (Haupt- und Personalamt, Tel. 07306 / 96 96-13).

(Erstellt am 17. November 2022)