Gemeinderat

Neuer Gemeinderat verpflichtet

Die Wahl des Gemeinderats im Zuge der Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 wurde nach erfolgter Prüfung durch das Landratsamt Alb-Donau-Kreis für gültig erklärt. Bei der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Illerriedener Gemeinderats im September hat Bürgermeister Jens Kaiser die Ratsmitglieder auf ihr Amt verpflichtet.

Der neue Gemeinderat Illerrieden (von links):
Hinten: Robert Bucher, Carolin Keßler, Rita Fürsich, Manuel Schmid
Mitte: Manuel Aubele, Petra Scheich, Thomas Haselhofer, Josef Gentner, Michael Bähr
Vorne: Arndt Janz, Thomas Lambacher, BM Jens Kaiser, Friedrich Büchele, Markus Köpf, Markus Geisinger
Es fehlt: Anika Hauenschild


Als Stellvertreter des Bürgermeisters wurden einstimmig bestellt:

- Josef Gentner als erster Stellvertreter
- Friedrich Büchele als zweiter Stellvertreter (bis 31.12.2021, ab 01.01.2022 dritter Stellvertreter)
- Manuel Aubele als dritter Stellvertreter (bis 31.12.2021, ab 01.01.2022 zweiter Stellvertreter)
- Michael Bähr als vierter Stellvertreter
 
Als weitere Vertreter neben dem Bürgermeister wurden in die Verbandsversammlungen gewählt (Stellvertreter in Klammern):

- Gemeindeverwaltungsverband Dietenheim: Michael Bähr (Markus Geisinger), Manuel Aubele (Friedrich Büchele) und Josef Gentner (Thomas Lambacher).

- Zweckverband Wasserversorgung Illergruppe: Friedrich Büchele (Manuel Schmid), Arndt Janz (Markus Geisinger) und Thomas Lambacher (Manuel Aubele).

- Zweckverband Musikschule Iller-Weihung: Robert Bucher (Rita Fürsich).
 
In den Kindergartenausschuss als gemeinsamen Ausschuss von Kirchengemeinde und bürgerlicher Gemeinde für Angelegenheiten des Kindergartens wurden als Gemeindevertreter neben dem Bürgermeister gewählt (Stellvertreter in Klammern): Petra Scheich (Anika Hauenschild) und Markus Geisinger (Carolin Keßler).

Fünf Gemeinderäte verabschiedet

Bei der letzten Sitzung des bisherigen Gemeinderats im Vorfeld der konstituierenden Sitzung im Juli bedankte sich Bürgermeister Jens Kaiser bei den ausscheidenden Gemeinderatsmitgliedern für ihre Tätigkeit und das Engagement für das Gemeinwohl. Den ausgeschiedenen Räten wurde eine Urkunde sowie ein kleines Geschenk überreicht. Verabschiedet wurden: Klaus Funk (Nachrücker ab 2017), Thomas Schmidt (2014 bis 2019), Brigitte Bucher (2009 bis 2019), Werner Bucher und Franz Füller (beide 1999 bis 2019).

Ehrungen


Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement dankte Bürgermeister Kaiser gleich acht Gemeinderäten. Als äußeres Zeichen der Anerkennung verlieh er entsprechende Auszeichnungen des Gemeindetags Baden-Württemberg. Ehrennadel und Urkunde für 10-jährige Tätigkeit erhielten Brigitte Bucher, Markus Geisinger, Markus Köpf und Thomas Lambacher. Stele, Ehrennadel und Urkunde erhielten nach 20 Jahren im Gemeinderat Werner Bucher, Josef Gentner und Franz Füller. Friedrich Büchele wurde für sein 25-jähriges Engagement in der Kommunalpolitik Stele, Ehrennadel und Urkunde des Gemeindetags verliehen.


Geehrt wurden (von links): Thomas Lambacher, Franz Füller, Markus Geisinger, Josef Gentner, Brigitte Bucher, Markus Köpf, Werner Bucher, Friedrich Büchele.

Verzeichnis der Mitglieder des Gemeinderats

Vorsitzender: Bgm. Jens Kaiser

Wohnbezirk Illerrieden:
Aubele, Manuel
Büchele, Friedrich
Fürsich, Rita
Geisinger, Markus
Hauenschild, Anika
Janz, Arndt
Köpf, Markus
Schmid, Manuel


Wohnbezirk Dorndorf:
Bähr, Michael
Bucher, Robert
Haselhofer, Thomas
Keßler, Carolin

Wohnbezirk Wangen:
Gentner, Josef
Lambacher, Thomas
Scheich, Petra

(Fotos folgen)